Schiedsgerichtsverfahren in Bausachen

In Bausachen ist ein Schiedsgerichtsverfahren in der Regel die Form der Konfliktlösung. Hier werden Streitigkeiten ein für alle Mal in einem Schiedsgerichtsverfahren entschieden, an dem Typischerweise sachverständige Schiedsrichter teilnehmen. Ausschlaggebend ist hierbei, dass alle Aspekte der Sache beleuchtet werden und nicht zuletzt, dass der Anwalt Verständnis nicht nur für die juristischen Fragen, sondern insbesondere auch für die technischen Seiten der Angelegenheit hat. Dies gilt für die Spezialisten im Baurecht bei Focus Advokater.

So erreichen Sie uns

Søren Andersen

Partner, Advokat (H) Weitere Informationen

Jesper Hauschildt

Partner, Advokat (H) Weitere Informationen

Karina Dolmer Hansen